FSJ 2017/2018

binus vermittelt BewerberInnen in die Einsatzstellen möglichst nach deren Wünschen und Interessen. Wir führen Informationsgespräche durch, um gemeinsam mit den BewerberInnen geeignete Stellen zu finden.

 

Die Einsatzstellen bieten den FSJlerInnen die Möglichkeit, in einem Praxisfeld Erfahrungen zu sammeln. Die FSJlerInnen werden durch eine AnleiterIn intensiv begleitet.

 

Die TeilnehmerInnen lernen durch die Mitarbeit ihre eigenen Fähigkeiten im Umgang mit pflege- oder hilfsbedürftigen Menschen kennen, erweitern ihre Grenzen, stärken ihr Selbstbewusstsein, entwickeln und entfalten ihre Persönlichkeit. Ob das FSJ zu einer Entscheidung für einen Berufseinstieg in den sozialen Bereich wird, hängt nicht zuletzt vom positiven Erleben des Berufsalltags in diesem Jahr ab.

Unsere Einsatzgebiete

Krippen
Kindergärten
Integrative Kindergärten
Grundschulen
Schulhorte
Schulen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
Jugendhilfeeinrichtungen
Seniorenpflegeeinrichtungen

Weitere Infos über binus erhälst Du hier.